Ich sehe was, was du nicht siehst

Hallo, mein Name ist Alex und ich bin gelernte Fotografin.
Ich habe das Glück, dass ich meinen Job liebe und lebe. Meine Kreativität und Liebe zum Detail kann ich täglich ausleben und darf Menschen eine Erinnerung schenken an einen Tag, eine Situation oder einen Augenblick.
Es gibt immer Menschen die mir sagen. „Ich bin nicht fotogen“.  Ich glaube, niemand ist unfotogen, sondern man muss sich selbst auf dem Bild wiedererkennen und genau das ist meine Aufgabe. Mit Vertrauen und Sympathie wird das Shooting mit mir vielleicht eine Seite von Dir zeigen, die Du noch nicht entdeckt hast.
Mir ist es wichtig, dass wir uns in einem Vorgespräch kennenlernen. Dabei können wir gemeinsam herausfinden, was Du Dir vorstellst und ich bringe meine Ideen ein, wo und wie ich Dich sehe.

Ich freue mich darauf, Dich vor meiner Linse zu haben………………

Teilen auf: